Skip to main content

BÜCHER, HEFTE? WTF?

Das ist meine Welt: Das verlorene Comicheft aus der Kindheit, rare Sammlerstücke, das Booklet mit den Raps und Oldschool-Bildern, die günstige Taschenausgabe der Texte, die mich immer noch gruseln, die poetische Sammlung, das kleine japanische Heft mit den Science-Fiction-Gemälden aus den 60ern (hatte ich im Zug dabei, hab aber nur flüchtig heineingeblättert), der großformatige Katalog mit dem tollen Papier und den abgerundeten Zwischenseiten, das Soldatenliederbüchlein meines Opas, das Leporello-Buch, mit den aberwitzig detailverliebten Bleistift-Zeichnungen, die gesammelten Strips im krassen Querformat.

DRUCKE UND ORIGINALE

Die Buchprojekte sind Einzelstücke oder Kleinstauflagen von 20 bis zu 250 Exemplaren. Außerdem entstehen Originale und Druckgrafiken in kleinen Auflagen, die in Ausstellungen gezeigt werden.

IDEE, BILD, TEXT, DESIGN

Jedes Projekt beginnt mit einer Grundidee: Eine Zeichnung, die zur Serie anwächst, ein inspirierendes Thema, das zum Schreiben antreibt, ein gestalterisches Experiment mit ungewöhnlichen Formaten und Materialien.

KONTAKT

hello@rolandholzer.de

ROLAND HOLZER

seit 2017
Förderkünstler im Künstlerhaus Andreas-Stadel in Regensburg

2010 - 2017
Projektarbeit als Kater Oho mit Katharina Tenberge in Münster / Magazin & Buchprojekte, Kommunikationsdesign

2010
Diplomarbeit bei Prof. Wolfgang Troschke / Buchprojekt zum Thema Rumble In The Jungle mit Texten, Zeichnungen und Holzschnitten

seit 2007
Ausstellungen & Projekte in unterschiedlichen Städten

2006 - 2010
Studium an der Münster School Of Design mit den Schwerpunkten Druckgrafik, Buchgestaltung, Kommunikationsdesign

2005 - 2006
Akademie Regensburg

1984
geboren in Regensburg